Meditationsräume

Räume der Stille an Schulen

Meditationsräume - Räume der Stille an Schulen

Der Schulalltag wird oftmals von Lärm, Hektik und Betriebsamkeit geprägt. Die Sehnsucht nach Stille, Ruhe und Besinnung, nach einem Rückzugsort haben nicht nur Lehrkräfte, sondern auch viele Schülerinnen und Schüler.

Meditationsräume – Räume der Stille können hier Entlastung bieten:

  • Oase der Stille
  • Rückzugsort
    • in der Pause (mit/ohne Angebot)
    • vor Prüfungen
  • Ort zum Trauern
  • Erfahrungsraum für
    • Meditationsformen
    • Stilleübungen
    • Phantasiereisen

Nutzungskonzept, Regeln:

  • Erstellung durch
    • Religions- und Ethiklehrkräfte
    • P- und W-Seminare am Gymnasium
    • Schüler-AGs
    • Liturgiekreise
  • Öffnungszeiten
  • Belegungsplan
  • freier Zutritt ?!
  • Zuständigkeiten

Nähere Informationen

In der Handreichung „Gestaltung und Nutzung von Meditationsräumen an Schulen“ finden sich Hinweise für die Gestaltung, Ausstattung und Nutzung von Meditationsräumen und Räumen der Stille. Sie erheben keine Anspruch auf Vollständigkeit, sollen vielmehr Anregungen für die eigene Gestaltung und Nutzung aufzeigen.

Die Handreichung, zusammengestellt von Markus Moder, Augsburg 2013 kann gegen einen Druckkostenzuschuss von 2 Euro bestellt werden:

Hier bieten wir Ihnen die Handreichung zum Download an:

Raumgestaltung:

  • Er soll ein Raum für „ALLE“ sein
    • nicht nur auf eine bestimmte Konfession, Religion hin konzipiert
    • weltanschaulich neutral, für Schüler/-innen ohne Bekenntnis
    • Kreuz und christliche Symbole sollen integrierbar sein
  • Einbezug von inner- und außerschulischer „Kooperationspartnern“ /Fachschaften
    • Religion
    • Ethik
    • Kunst
    • Werken – Textiles Gestalten
    • P-Klassen
    • SMV
    • AGs
    • Elternbeirat
    • Pfarrgemeinden
    • Fachklassen von Berufsschulen
    • Unternehmen

Bezuschussung:

Die Schulabteilung des Bistums Augsburg, Sachgebiet Schulpastoral, unterstützt Schulen bei der (Neu-)Gestaltung von Meditationsräumen/Räume der Stille auch durch einen finanziellen Beitrag.

Die Kriterien und Formalitäten für eine Bezuschussung finden Sie hier:

Bistum Augsburg - Abteilung Schule und Religionsunterricht
Bistum Augsburg