Neuburg/Donau

Material- und Beratungsstelle für Religionspädagogik Neuburg/Donau

Die Material- und Beratungsstelle wird von der Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg eingerichtet und hat ihren Standort  im Studienseminar Neuburg.

Unsere Materialstellen wollen kirchliche wie staatliche Lehrkräfte, die Religion unterrichten, in ihrer Arbeit vor Ort unterstützen. In konfessioneller Offenheit freuen wir uns sehr über alle Kolleginnen und Kollegen, die unser Angebot nutzen.

Frau Martina Dann, Religionslehrer i.K. und Schulbeauftragte im Dekanat Neuburg-Schrobenhausen, steht Ihnen als Leiterin der Materialstelle kompetent und beratend zur Verfügung.

Bei uns finden Sie

  • Theologische und religionspädagogische Grundlagenliteratur
  • Unterrichtspraktische Materialien zu den Themen der Lehrpläne
  • Aktuelle Arbeitshilfen, Handreichungen, Lehrerkommentare
  • Diverse Unterrichtsmedien

Wir verleihen

Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir die frühzeitige Reservierung von Materialkoffern.

Wir verkaufen

  • Diverse Handreichungen und Materialien zum RU

Wir beraten

  • Während der Öffnungszeiten steht Ihnen die Leitung der Materialstelle in Fragen der Unterrichtsgestaltung und zum Einsatz von Materialien gerne beratend zur Seite.
  • Die Materialstelle versteht sich auch als Ort des Gesprächs und des Austauschs von Erfahrungen und Materialien und möchte hierzu von Zeit zu Zeit immer wieder Angebote machen.

So erreichen Sie uns

Studienseminar Neuburg/Donau

Martina Dann

Wolfgang-Wilhelm-Platz B 90
86633 Neuburg/Donau

Öffnungszeiten

Montag15:00 - 17:00 Uhr

In den Ferien ist die Materialstelle geschlossen.

Zugang während der Bauarbeiten an der Franziskusschule:
Durchgang an der Ampel Ecke Wolfgang-Wilhelm-Platz B 92– Theresienstraße
(Passage des Zahnarztes benützen),
dann links zum Treppenaufgang im Turmeingang des Studienseminars

Neuigkeiten aus der Materialstelle Neuburg/Donau

Keine Nachrichten verfügbar.
Bistum Augsburg - Abteilung Schule und Religionsunterricht
Bistum Augsburg