Online Alles eine Frage des Narrativs? - Erzählen im RU

Online Alles eine Frage des Narrativs? - Erzählen im RU

Alles eine Frage des Narrativs? - Erzählen im RU

Online Format: MS-Teams-Videokonferenz

Erzählungen sind allgegenwärtig: Selbsterzählung, die über den Lebensweg berichtet, erzählende Darstellung von Erlebtem, zukünftig Erwartetem…. und die Bibel als Sammlung von Erzählungen. Verschiedene Perspektiven, Interpretationen, Imaginationen werden durch Erzählungen geweckt, die eigene Geschichte im Abstand von mehreren Jahren geschildert, er-scheint in neuem Licht. Ob Wahrheit oder Legendenbildung entscheidet sich hier, auch mit möglichen Folgen für unser Leben.

Was aber ist die „Wahrheit“ einer Erzählung? Gibt es eine objektive Wahrheit in ihr? Ist nicht gerade die persönliche Erzählung der Ort für Schwerpunkte, je eigene Sichtweisen? Erzählen spannend gemacht, ist eine probate didaktische Methode, um die Zuhörer „in die Geschichte“ hinein zu holen, sie dort „spazieren gehen“ zu lassen - und sie anzuregen, mit dieser Geschichte weiterzukommen.