Zur Ruhe kommen, in sich gehen, für Leib und Seele sorgen

Zur Ruhe kommen, in sich gehen, für Leib und Seele sorgen

Zur Ruhe kommen, in sich gehen, für Leib und Seele sorgen

In den Anforderungen des Alltags verlieren wir unsere seelische und auch unsere leibliche Befindlichkeit immer wieder aus dem Blick. Deshalb ist es wichtig, von Zeit zu Zeit zur Ruhe zu kommen, innezuhalten und neue Perspektiven für unser Leben und unsere Arbeit zu gewinnen. Mit meditativen Übungen und spirituellen Impulsen wollen wir in der Vorbereitung auf Ostern zur Ruhe und Besinnung finden; für das leibliche Wohlergehen sorgen Angebote aus dem Wellnessbereich des Hauses wie Schwimmbad, Saunalandschaft, Ruhe- und Fitnessraum.

Donnerstag

17.00 -18.00 Uhr: Ankommen

19-20.30 Uhr: Zur Ruhe kommen – spirituelles Durchatmen

Freitag

9-12 Uhr: Biblische Impulse und meditative Übungen

Nachmittags: Angebote aus dem Wellnessbereich

Abends: Gottesdienst in der Hauskapelle mit Pfarrer Manfred Gromer

Samstag

9-11 Uhr: Biblische Impulse und meditative Übungen

Danach Angebote aus dem Wellnessbereich.

Ende der Veranstaltung nach dem Mittagessen. Der Wellnessbereich steht auch nachmittags noch zur freien Verfügung.

Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit Pfarrer Manfred Gromer und Dr. Brigitte Fuchs

In Kooperation mit dem Diözesanverband des Deutschen Katecheten-Vereins (dkv)