Kollegiale Fallbesprechung – Inklusives Lernen gut gestalten

Kollegiale Fallbesprechung – Inklusives Lernen gut gestalten

  • Super, jetzt weiß ich was mein nächster Schritt sein wird!
  • So hab ich das noch gar nicht gesehen! Danke euch für den neuen Blickwinkel!
  • Beruhigend und entlastend, dass es euch auch manchmal so geht!
  • Jetzt hab ich es ausgesprochen, jetzt kann ich aufatmen!
  • Obwohl ich den Fall gar nicht eingebracht habe, bringt auch mich die gegenseitige Beratung weiter!

So oder ähnlich klingen die Rückmeldungen oft nach einer Fallbesprechung mit Kollegen/-innen.

Im Rahmen dieses Nachmittages haben Sie die Möglichkeit das Format der Kollegialen Fallbesprechung kennen zu lernen und an einem Beispiel aus der Gruppe, Klarheit zu den Fragen und herausfordernden Situationen die Sie gerade beschäftigen zu finden. Durch den Austausch mit Kollegen/-innen bekommen Sie erste Ideen, um Perspektiven zu entwickeln.

Bei Interesse kann sich aus diesem Treffen ein nächster Termin ergeben, der miteinander vereinbart wird!