Alles eine Frage von Bildern? Arbeit mit Bildern der Kunst im RU Kunst bildet nicht ab, Kunst macht sichtbar

Alles eine Frage von Bildern? Arbeit mit Bildern der Kunst im RU Kunst bildet nicht ab, Kunst macht sichtbar

Alles eine Frage von Bildern? Arbeit mit Bildern der Kunst im RU

Kunst bildet nicht ab. Kunst macht sichtbar

Kunst hat ihre eigene Sprache – Bilder als Teil von Kunst sprechen zu uns auf verschiedenen Wegen, öffnen die Augen, schulen die Wahrnehmung und erzeugen „Wirklichkeit“, ohne diese „nur“ darzustellen (Zitat Überschrift: P. Klee). Dabei öffnen Bilder Perspektiven, erweitern den Horizont. Moderne Kunst bietet viele Ansatzpunkte sowie Bezüge zu Religion und Glaube; manchmal auf provokative Art, die aber zugleich didaktisches Potential bietet. Sie fordert uns heraus, Zugänge und Inhalte zu überdenken, Position zu beziehen.

Die Fortbildung lädt zur Diskussion ein, bietet praktische Beispiele für den BSRU und stellt didaktische Bildarbeitsmodelle vor.