Kurse

Bitte beachte, dass es Mindest- und Maximalteilnehmerzahlen gibt. Melde dich also möglichst frühzeitig an!

Grundkurs Spiritualität

Es wird davon abgeraten, Grund- und Aufbaukurs innerhalb desselben Semesters zu belegen.

Der Grundkurs Spirtualität erschließt die wesentlichen Grundlagen für den persönlichen Umgang mit Spiritualität. Themen sind zum Beispiel: Meditation, Achtsamkeitsübungen, Bibel und christliche Lebensgestaltung; mit Austausch, Diskussionsmöglichkeit sowie kreativen Elementen. Es soll auch um die Frage gehen, welche Möglichkeiten sich mir als Lehrer/-in eröffnen, um im Unterricht und Schulalltag spirituelle Inhalte zu vermitteln. Exkursionsangebote vertiefen den Einblick in die Vielfalt kirchlichen Lebens.

Referenten: Martin Blay, frater Florian Moscher, Michaela Grimminger, Dr. Sabine Eisenreich

montags 17:00 - 20:15 Uhr - AUSGEBUCHT!!!

03.05., 17.05., 07.06., 14.06., 21.06., 05.07.

Ort: G8, KHG

dienstags 16:00 - 19:15 Uhr

04.05., 18.05., 08.06., 15.06., 22.06., 06.07.

Ort: Stimpflesaal, KHG

mittwochs 09:15 - 12:30 Uhr

21.04., 05.05., 26.05., 09.06., 16.06., 07.07.

Ort: G8, KHG

donnerstags 09:15 - 12:30 Uhr

22.04., 06.05., 27.05., 10.06., 17.06., 08.07.

Ort: G8, KHG

Aufbaukurse (Kurse nach freier Wahl)

Die eigene Position sprachlich wie körperlich ausdrücken zu können, gehört zu den Grundkompetenzen in Schule und Alltag. Anhand praktischer Übungen lernen wir, gegenüber Ansprüchen von außen adäquat Stellung zu beziehen und das eigene Verhalten zu reflektieren.

Eine freiwillige zusätzliche Kurseinheit (Termin in Klammern) vertieft das Thema in schulpastoraler Hinsicht.

Referenten: Lukas Golla, Thomas Strobl, Sabine Rochel, Martin Blay

Termine: Do. 22.04., 06.05., (20.05.), 27.05. | 16.00-19.00 Uhr | Raum G 8, KHG

Die christliche Spiritualität kennt viele Methoden, den eigenen Tagesablauf zu strukturieren und so wieder neu Zeit für sich selbst und für Gott zu finden. Besonders gilt das für das Stundengebet, bei dem wir unser Tun und Denken mithilfe der Psalmen ausdrücken dürfen. Im Kurs bringen wir das, was uns bewegt, als Dank, Bitte, Klage und Lobpreis vor Gott.

Zwei zusätzliche freiwillige Kurseinheiten (Termine in Klammern) ergänzen schulpastorale Aspekte zur Thematik.

Referenten: Martin Blay

Termine: Mi. 05.05., 12.05., (19.05.), 26.05., (02.06.), 09.06., 11.00 - 13.00 Uhr, KHG-Kapelle

Wir kommen zusammen, um nach innen zu hören und meditative Gebetsformen kennenzulernen, auszuprobieren und zu vertiefen. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass sich solche Übungen positiv auf neurobiologische Abläufe des Menschen auswirken und einen gesunden Geist fördern.

Zwei zusätzliche freiwillige Kurseinheiten (Termine in Klammern) ergänzen schulpastorale Aspekte zur Thematik.

Referent: frater Florian Moscher O.P.

Termine: Mi. 21.04., 05.05., 26.05., (09.06.), (16.06.), 23.06., 07.07., 17:00 - 18.30 Uhr, Raum G8, KHG

Das Wort „Glück" stammt u.a. von „gelingen" ab; dieses wiederum hat mit dem Adjektiv „leicht" zu tun. Glück, so könnte man daher sagen, ist das Gelungene bzw. das leicht Erreichte. Das Leben ist augenblicklich alles andere als leicht; es gibt wenig Anlass, glücklich bzw. freudig zu sein. Die pandemische Zeit bereitet uns Sorgen bzw. Ängste und löst Fragen aus: Was ist mir im Leben wirklich wichtig? Worauf kann ich hoffen? Sind Gebet und Meditation eine Hilfe, den Blick für das Positive zu schärfen? In einem arabischen Sprichwort heißt es z.B.: „Glück besteht in der Kunst, sich nicht zu ärgern, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern sich zu freuen, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.“ Eine Krise bietet immer die Chance, das Leben mit einer anderen Brille zu betrachten und Dinge zu hinterfragen.

Bitte unbedingt sowohl beim Mentorat als auch auf Digicampus anmelden!

Das ReliForum nimmt an diesen Abenden drei Aspekte von Glück in den Blick:

Termine:
Mo 26.04., 18.00-20.00 Uhr, Spuren des Glücks entdecken | Digicampus
Mo 10.05., 18.00-20-00 Uhr, Spirituelle Vertiefung | Raum G8, KHG
Mo 17.05., 18.00-20.00 Uhr, Macht beten glücklich? | Digicampus
Mo 31.05., 18.00-20.00 Uhr, Spirituelle Vertiefung | Raum G8, KHG
Mo 28.06., 18.00-20.00 Uhr, Wessen Herz voll ist, dessen Mund läuft über: Gott lobpreisen, als Präsenzveranstaltung geplant

 

Nähere Infos unter: https://reliforumaugsburg.wordpress.com/  oder im Flyer ReliForum SJ 2020/21, 2 Halbjahr

Wichtiger Hinweis zum Punkte- bzw. Scheinerwerb:
Es können entweder Leistungspunkte für das Studium oder ein Mentoratsschein erworben werden:

  • Um die Leistungspunkte an der Uni zu erhalten, muss das Seminar „Religionsunterricht innovativ“ (Dauer: 2 Semester) erfolgreich abgeschlossen werden -> Anmeldung über digicampus
  • Um einen Schein des Mentorats zu bekommen, müssen 3 Abende des ReliForums sowie im selben Semester die beiden Termine im Mentorat zur spirituellen Vertiefung besucht werden.

Referentin: Gabriele Fixmer (Gesangslehrerin an der Uni Augsburg)

Teilnehmerbeitrag: 30 €

Terminabsprache: Do 15.04., 14:30 Uhr, KHG-Kapelle

weitere Angebote (ohne Scheinerwerb)

Im Kurs werden biblische Erzählfiguren angefertigt und ihr methodischer Einsatz näher erklärt.

Referentinnen: Hildegard Flüs, Heidi Esch

Teilnehmerbeitrag: 20,- € (für Materialkosten und Essen)

Termine: Fr. 18.06., 15:30 - 20:00 Uhr, und Sa. 19.06., 09:00 - 16:30 Uhr, Raum G8, KHG

Keine Vorkenntnisse erforderlich – Studierende aller Fachrichtungen willkommen

Ein- und Ausstieg jederzeit möglich – 6 Einheiten, ca. eine Stunde

Start: mehrmals im Semester

Anmeldung und Termine: florian.moscher@bistum-augsburg.de

Referent: frater Florian

Hygienehinweis

Es gelten die  jeweils aktuellen  gesetzlichen und kirchlichen Bestimmungen zum Infektionsschutz. Bitte betretet das Gebäude nur mit einem MNS und beachtet die Hygienehinweise sowie Anweisungen vor Ort. Solltest du zu einer Risikogruppe gehören oder Fragen haben, dann melde dich bitte vorab bei uns. Danke.

Bistum Augsburg - Abteilung Schule und Religionsunterricht
Bistum Augsburg